Dakota's Kitten 2019

Aus der Verpaarung von unserer Philia Dakota und Pascha-Pepper von Villa Gutwin sind am 12. April 2019 fünf gesunde Kitten auf die Welt gekommen. Wir freuen uns sehr über die Neuankömmlinge.  


Name:                    Philia Francis

 

Geschlecht:           männlich

 

Farbe:                    chocolate

 

Fell:                        evt. langhaar

 

Status:                   reserviert/vergeben



Name:                    Philia Farell

 

Geschlecht:           männlich

 

Farbe:                    chocolate smoke

 

Fell:                        kurzhaar


Status:                   reserviert/vergeben



Name:                    Philia Frida

 

Geschlecht:           weiblich

 

Farbe:                    blau schildpatt

 

Fell:                        kurzhaar


Status:                   reserviert/vergeben



Name:                    Philia Floyd

 

Geschlecht:           mänlich

 

Farbe:                    lilac

 

Fell:                        kurzhaar


Status:                   reserviert/vergeben



Name:                    Philia Finnlay

 

Geschlecht:           männlich

 

Farbe:                    lilac

 

Fell:                        kurzhaar


Status:                   reserviert/vergeben



Erklärung Status

- frei                                         das Kätzchen sucht noch ein liebevolles Zuhause

- angefragt                              es gibt bereits Interessenten; es ist jedoch noch nichts entschieden und kann weiterhin angefragt werden

- reserviert/vergeben             das Kitten ist verbindlich reserviert und wird in sein neues Zuhause umziehen

- unter Beobachtung              das Kitten bleibt evtl. bei uns in der Zucht; es kann jedoch auch wieder frei werden

- bleibt bei uns                        das Kätzchen bleibt definitiv bei uns


14. Woche: Der Katzenverbund löst sich langsam aber sicher auf. Morgen ziehen Finnlay und Floyd zu Annika & Pius nach Lichtenstein. Nächste Woche folgen dann Frida und Farell zu Jasmin & Marco.


13. Woche: heute heisst es Abschied nehmen von Francis. Francis zieht  zu Cornelia & Rolf und freut sich auf seine beiden neuen Spielkameraden.


12. Woche: Der 2. Impftermin ist angestanden; alle 5 haben das ausgezeichnet gemeistert. Weiterhin wird alles Mögliche entdeckt und erklommen, was nach intensiven Spielstunden auch immer wieder zu längeren Erholungsphasen führt. Für Francis heisst es schon bald "Köfferchen packen".


10./11. Woche: Die Zeit vergeht wie im Fluge und die Kleinen gedeihen weiterhin prächtig. Trotz Hitze wird mit erhobenen Schwanz das ganze Haus erkundet und zur Spielwiese erklärt. Dabei dürfen Raufereien unter den Geschwistern nicht fehlen.


9. Woche: Der erste Impftermin ist überstanden und als Belohnung dürfen die 5 Stubentiger das ganze Haus in Beschlag nehmen. Unter Aufsicht der Mutter geht es nun auf Entdeckungsreise.


8. Woche: Die lebhafte Bande hält alle auf Trab. Dabei werden Mutter und Onkel gerne zum Spielen aufgefordert. Nächste Woche ist bereits der erste Tierarztbesuch fällig.


7. Woche: Fressen, Spielen, Schlafen..... dies entspricht zusammengefasst dem Tagesablauf der 5 Rabauken.


6. Woche: Mittlerweile steht der Jungmannschaft das ganze Zimmer zur Verfügung, dabei wird jede Ecke auskundschaftet und jeder Kratzbaum erklommen. Intensive Spielstunden wechseln sich mit erholsamen Schlafen ab.


5. Woche: Die Zwerge spielen intensiv miteinander und probieren langsam und noch vorsichtig das erste Mal festes Futter.


4. Woche: Die neue Umgebung wurde die ganze Woche richtiggehend in Beschlag genommen und erste Mini-Kratzbäume erklommen. Am Wochenende standen die ersten Besuche an. Sowohl Dakota wie auch die 5 Kitten haben das ausgezeichnet gemeistert und allen viel Freude bereitet.


3. Woche: Nachdem alle fünf Kitten erfolgreich durch Dakota ins "Katzen-Zimmer" transferiert wurden, wird nun ausgiebig gespielt und neugierig die neue Umgebung entdeckt. Ein regelmässiger Besuch an Mutter's Milchbar darf dabei nicht fehlen.


2. Woche: Die Kleinen entwickeln sich prächtig und machen auf wackeligen Beinchen und mit grösster Anstrengung die ersten kleinen Ausflüge.  Dakota ist eine sehr liebe und fürsorgliche Mutter und ist bedacht, alle beieinander zu halten.


Erste Eindrücke nach der ersten Woche:

Kontakt

Britta Kaufmann

Dorfstrasse 13

4554 Etziken

078 637 18 39

britta.kaufmann@bluewin.ch